Orientalischer Blumenkohl

Rezept drucken
Menüart Hauptgericht
Küchenstil asiatisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Menüart Hauptgericht
Küchenstil asiatisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Anleitungen
  1. In einem große Topf gesalzenes Wasser zu Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit den Blumenkohl waschen und grob in Röschen teilen, 10 Min. im siedenden Wasser zeihen lassen..
  3. Pinien- und Sonnenblumen-Kerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, in eine Schüssel geben und bereit stellen.
  4. Die Zwiebeln abziehen und in grobe Stücke schneiden. Das Oliven-Öl in der Pfannen erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Curry-Pulver-Mischung Madras hinzufügen und eine Min. anschwitzen.
  5. Die abgetopften Blumenkohl-Röschen in die Pfanne geben und ebenfalls anschwitzen. Mit Reis-Essig ablöschen und mit Meersalz, Roh-Rohrzucker und Pfeffer aus der Mühle würzen. Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blätter abzupfen und vor dem Servieren mit den gerösteten Pinien-und Sonnenblumen-Kerne über den Blumenkohl streuen.
Rezept Hinweise

©Björn Moschinski
Mit freundlicher Genehmigung,
aus "VEGAN QUICK & EASY"
2015, Südwest Verlag

Auberginen Törtchen

Rezept drucken
Menüart Hauptgericht
Küchenstil französisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Törtchen
Zutaten
Pesto
Menüart Hauptgericht
Küchenstil französisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Törtchen
Zutaten
Pesto
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizten.
  2. Zwei große Ofen-Bleche mit Öl bestreichen.
  3. Mit Hilfe eines Teller zwei ca. 24 cm große Kreise aus dem Teig schneiden und auf die Bleche legen.
  4. Für das Pesto, Basilikum, Pinien-Kerne, geriebenen Parmesan und Knoblauch in die Küchenmaschine geben, fast glatt zerkleinern, weiterrühren und 2 EL Öl zugeben, bis es harmonisch ist.
  5. Das Pesto auf dem Teig streichen einen 3 cm Rand bewahren, Auberginen auflegen und mit 1 EL Öl bestreichen.
  6. Den Teig-Rand nach innen schlagen und fest drücken, den Rand dann mit dem Ei bestreichen.
  7. 30 Minuten backen, warm servieren.
Rezept Hinweise

Dazu passt sehr gut: Tomaten-Salat.

Möhren und Paprika „Von Fliegendem Teppich“

Rezept drucken
Gemüse, Nüsse, Rosinen, Curry-Gewürze und Zitronen-Aroma- mit dieser typischen Kombination unternehmen Sie einen Ausflug in den Orient.
Menüart Hauptgericht
Küchenstil asiatisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptgericht
Küchenstil asiatisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Zwiebel darin, unter Rühren, goldgelb braten.
  2. Ingwer und Curry-Pulver dazugeben und unter Rühren kurz anrösten.
  3. Möhre, Paprika und Pinien-Kerne hinzufügen, leicht salzen, unter Rühren 3 Minuten braten.
  4. Rosinen dazugeben, mit Gemüse-Brühe aufgießen, mit Zitronen-Schale würzen.
  5. Das Gemüse zugedeckt 5 Minuten bei milder Hitze garen, vom Herd nehmen und mit Zitronen-Saft abschmecken. Servieren.
Rezept Hinweise

Ein schnelles, feines Essen : Möhren und Paprika "Vom Fleigendem Teppich", ein Schälchen mit kühlendem Natur-Joghurt, aromatischer Basmati-Reis und Papadam, die hauchdünnen Knusper-Fladen aus Kichererbsen-Mehl, die es im asiatischen Lebensmittelgeschäften gibt.

©Elisabeth Fischer
Mit freundlicher Genehmigung,
aus "Vegetarisches aus dem Wok"
1998, Mosaik Verlag